Lohntrennung

Kontaktformular
Rückruf erwünscht
Wähle eine Option
Mobilnummer
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Besuch erwünscht am
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Uhrzeit
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Name
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Nachricht
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Teamevents
Kauffrau Büromanagement

Bürokauffrau (w/m/d) in Hoppegarten

Tätigkeiten

  • Ausführen von betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und verwaltenden Tätigkeiten
  • Beschaffung von Büro-, Labor- und Produktionsbedarf
  • Verbuchung der Eingangsrechnungen
  • Buchung und Abrechnung der Warenbewegungen
  • Abfertigung und Disposition der ausgehenden Lieferungen
  • interne und externe Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern

Qualifikationen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint)
  • selbstständige, verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise

Angebot

  • unbefristete Teilzeitstelle (20 bis 30 Stundenwoche)
  • flexible Arbeitszeiten, Home Office teilweise / bei Bedarf möglich
  • monatliche, leistungsabhängige Bonuszahlungen von bis zu 200€
  • steuerfreie Inflationsausgleichsprämie von bis zu 3.000€
  • monatlich steuerfreier 50€ Gutschein (Shell, Einzelhandel)
  • 40€ Geburtstagsgutschein
  • Kaffee, Mineralwasser (still, medium, mit Geschmack), Energy Drinks, Obstkorb und Süßigkeiten kostenlos verfügbar
  • Waschmaschine (inkl. Waschmittel) und Trockner kostenlos verfügbar
  • aufregende, spaßige Teamevents

Bewerbung per E-Mail unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an info@atp-recycling.de.

Ermittlung der Inputspezifikation
  • Erstbewertung: Aufnahme der Dichtespektren zur Ermittlung der Probenbestandteile
  • Übersichtsanalyse: Dichtefraktionsanalyse und Summenparameter zur Bestimmung der Anteile von Kunststoff, Metall, Glas etc.
  • Identifizierung der Kunststoffarten: Dichtefraktionsanalyse und spektroskopische Methoden zur Bestimmung der Kunststoffarten und deren Anteile
  • Bestimmung ausgewählter Kunststoffsorten: Dichtefraktionsanalyse, spektroskopische Methoden und Extraktionsverfahren (je nach Aufgabenstellung)
Physikalisch-chemische Untersuchungen
  • Bestimmung der Restfeuchte (Oberflächenfeuchte) und lipophilen Bestandteile (Öle, Fette, Wachse, Tenside etc.)
  • Bestimmung des Glührückstands, Schüttgewichts und Schmelzflussindex (MFI)
  • Bestimmung des GF-Anteils und der Verteilung der GF mittels Dichtefraktionsanalyse
  • Bestimmung des Halogenanteils (Chlor, Brom, Fluor), Papieranteils und (Schwer-) Metallanteils
  • Siebanalysen, optische Charakterisierung mittels mikroskopischer Aufnahmen etc.
Prozessanalyse von Trennverfahren
  • Bestimmung der Inputspezifikation der Kunststoffgemische
  • Qualitative und quantitative Analyse der Trennfraktionen
  • Bewertung der Selektivität von Trennverfahren und des Aufschlussgrades von Zerkleinerungsverfahren
  • Bestimmung des Reinheitsgrades der Kunststofffraktionen
  • Berechnung der Ausbringung und Anreicherung der Kunststofffraktion
  • Prozesskontrolle, Bewertung der Stabilität von Trennverfahren und Qualitätskontrolle der Wertprodukte
Menü